Archiv für den Monat Februar 2013

Helmut Newton Estate

© Helmut Newton Estate

Helmut Newton in Berlin: eine ‚3 in 1‘ – Ausstellung seiner legendären Fotografien

Dass Berlin immer eine Reise wert ist, wussten wir bereits. Die Hauptstadt ist ganz zu Recht Hauptstadt, auch im kulturellen Sinne. Immer etwas los, immer etwas Besonderes, immer wieder neu…

Romina Möller_DailyArtDesign.de

© Romina Möller_DailyArtDesign.de

Hochschule für Grafik & Buchkunst Leipzig: Vielmehr Kunst als Krempel beim Rundgang 2013

Jedes Jahr etwa zur gleichen Zeit öffnet die Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig ihre Pforten und lädt einige Tage zum Rundgang. Zu bestaunen gibt es Projekte und Diplomarbeiten der hiesigen Studenten, die die verschiedensten Studiengänge, also Malerei/Grafik, Fotografie, Buchkunst/Grafik-Design und Medienkunst belegt haben. Romina kam mit unzähligen Eindrücken zurück, ihren Bericht gibt es hier!

Astrid Kopp

Steckbrief Bücherregal – das wohl persönlichste Möbelstück zuhause

Zeige mir dein Bücherregal, und ich sage dir, wer du bist. Wenn ich einen Menschen zum allerersten Mal besuche, fällt mein Blick unglaublich schnell in dessen Bücherregal. Allein die Sammlung selbst sagt schon mehr über ihn als er mir erzählen könnte. Ein Abriss zum vielleicht persönlichsten Möbelstück zuhause.

Ralph Klein

© Ralph Klein

DailyArtDesign INTERVIEW mit Ralph Klein – Fotograf

Ralph Klein liebt die Fotomontage und ist mit Leib und Seele Fotograf. Seine surrealistischen Bilder beinhalten immer eine große Portion Witz und Ironie. Er verwendet reale Bilder und Gegenstände und verwandelt sie in seiner Fotokunst zu surrealistischen Kunstwerken, die schon in der Photoshop Creative Zeitschrift erschienen sind. DailyArtDesign hat mit ihm gesprochen.

Marion Deuchars/Laurence King Publishing/Knesebeck Verlag

© Marion Deuchars/Laurence King Publishing/Knesebeck Verlag

Marion Deuchars‘ Fingerabdrücke & Kunst für jedermann

‚Man nehme einen Fingerabdruck und mache etwas draus’ ist die Devise der Illustratorin Marion Deuchars, die Fingerabdrücke regelrecht zum Leben erweckt. Wunderbar einfach, geeignet für jedermann, ob jung oder alt, kunstbegabt oder weniger interessiert – plötzlich wird ein Abdruck einfach durch zwei Beine und ein Gesicht lebendig.

Klaus Morgenstern via Posterlounge.de

© Klaus Morgenstern via Posterlounge.de

Das Schweigen der Liebe – Martin Parrs ‚Bored Couples’

Es ist Valentinstag, Zeit für eine Paar-Studie. Der britische Fotograf Martin Parr hat diese jahrelang betrieben und etliche gelangweilte Paare fotografisch abgelichtet. Vom Schweigen der Liebe.

DailyArtDesign.de

© DailyArtDesign.de

Selbstgemachter Lifestyle, DailyArtDesign macht mit – Special Guest

Die Aquarellmalerei ist Andrea Fettweis Leidenschaft. Über die Jahre ihrer Künstlerkarriere hat sie die Technik immer weiter perfektioniert. In der Kunst ist sie sehr experimentierfreudig. Heute stellt sie euch wasserlösliche Wachskreide vor. Außerdem gibt es einige Tipps und Tricks zur Anwendung für euch.

via flickr.com

© via flickr.com

Richard Artschwager: Möbel, die keine Möbel sind

„Sculpture is for the touch, painting is for the eye. I wanted to make a sculpture for the eye and a painting for the touch.“ Vor einigen Tagen starb Richard Artschwager, der Maler und Bildhauer wurde 89 Jahre alt. Seine Kunst waren Möbelskulpturen, die letztlich nichts mit Möbel gemein hatten als ihr Aussehen.