Kurt Tappeiner via posterlounge.de

© Kurt Tappeiner via posterlounge.de

DailyArtDesign INTERVIEW mit Kurt Tappeiner – Fotograf

DAD: Hallo, erzählst du uns ein wenig über dich und deinen Werdegang?

KT: Ich heiße Kurt Tappeiner und lebe in Südtirol / Italien, bin dort seit gut sechs Jahren als freischaffender Fotograf tätig. Zuhause bin ich aber überall in der Welt, wo es sich lohnt zu sein.

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

© Kurt Tappeiner via posterlounge.de

DAD: Wann hast du deine Karriere als Fotograf gestartet?

KT: Von Karriere zu reden, ist etwas übertrieben. Als Fotograf angefangen zu arbeiten, habe ich vor sechs Jahren.

 

DAD: Hast du einen Lieblingskünstler, und wer oder was inspiriert dich bei der Arbeit?

KT: Ja, den französischen Fotograf Olivier Föllmi.

 

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

© Kurt Tappeiner via posterlounge.de

DAD: Welche Materialien / Medien / Software benutzt du für deine Kreationen?

KT: Ich habe die Spiegelreflexkamera Olympus e3, als Software benutze ich Adobe Lightroom und Adobe Photoshop.

 

DAD: Wie würdest du deinen Stil beschreiben, womit wecken deine Werke Interesse bei seinen Betrachtern?

KT: Mein Stil ist realistisch, der Betrachter soll gleich auf den ersten Blick sehen, worum es geht.

 

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

© Kurt Tappeiner via posterlounge.de

DAD: Woran arbeitest du gerade & womit wirst du uns in Zukunft an künstlerischen Projekten erfreuen?

KT: Zurzeit mache ich eine Art Wanderausstellung mit dem Titel „Indien – Begegnungen am Himmelsfluss Ganges“ quer durch Südtirol. Ich war 2011 in Nordindien unterwegs und war schlichtweck gefesselt von diesen Land.

 

DAD: Was hält dich bei der Arbeit hinter der Kamera wach?

KT: Der Ehrgeiz, das perfekte Foto einzufangen.

 

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

© Kurt Tappeiner via posterlounge.de

DAD: Hast du als erfahrener Fotograf ein paar Tipps für Anfänger und Neulinge in deinem Bereich der Kunst?

KT: Einfach rausgehen und die Welt in Bildern festhalten.

 

Herzlichen Dank für das Kurz-Interview! Für deine Künstlerkarriere wünschen wir weiterhin viel Erfolg!

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

Kurt Tappeiner via posterlounge.de

© Kurt Tappeiner via posterlounge.de

 

 Mehr Informationen:

Miriam Haller gefällt dieser Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *