Kunst

JJ Harrison via commons.wikimedia.org

© JJ Harrison via commons.wikimedia.org

Light Painting: Malen mit dem Licht

 Es wird dunkel und in einer düsteren Gassen hüpfen junge Leute mit Taschenlampen vor einem Stativ mit einer Kamera umher. Was tun diese Menschen da? Ganz klar, sie malen mit Licht! Noch nie etwas davon gehört? Keine Sorge – heute gibt es einen kleinen Exkurs zum Thema Light Painting.

Richard Hamilton via fotopedia.com

© Richard Hamilton via fotopedia.com

10 Dinge die man über Pop Art wissen sollte

Pop Art zählt heute zu den beliebtesten Kunstrichtungen überhaupt. Einst begann sie als Rebellion gegen den abstrakten Expressionismus, den man als pompös und als zu gefühlsbetont empfand. Heute lassen sich zahlreiche Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kunst immer wieder von dieser Bewegung inspirieren. Was genau die Kunst der Pop Art ausmacht und warum sie so einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, verraten wir euch jetzt in 10 Punkten!

Katarina Niksic via Posterlounge.de

© Katarina Niksic via Posterlounge.de

Special Guest: Katarina Niksic – Meine Kunstreise

Katarina Niksic Werke zeichnen sich durch expressive Formen und Farben aus, die die Emotionen und Gedanken der Künstlerin reflektieren. Kreativität ist für sie eine Lebensnotwendigkeit. Für DailyArtDesign hat Katarina einen Gastbeitrag über ihre Erfahrungen mit der Kunst verfasst. Viel Spaß bei Lesen!

via tapmusic.net/lastfm/

© via tapmusic.net/lastfm/

Kunst auf allen Kanälen: Album Cover

Geht ihr eigentlich noch in den Laden und kauft euch CDs oder sogar Vinyl-Platten? Das wundervolle Knacken beim ersten Öffnen der CD. Der Duft der Druckerfarbe und des Papieres des Booklet, das erste Durchblättern und natürlich… das Cover! Cover sind mehr als nur Schutzhüllen für CDs – oft sind sie der erste Kontakt, den der Hörer mit der Musik hat. Doch welche Geschichte verbirgt sich eigentlich hinter so einem Titelbild?

John Robert Rowlands

© John Robert Rowlands

Kunstwerk in einer Ausstellung: David Bowie

David Bowie is… einfach nicht greifbar, er ist unbeschreiblich. Und doch versucht eine Ausstellung im Victoria & Albert Museum, London, gerade, ihn greifbar zu machen und seine vielen Gesichter zu zeigen und dahinter zu schauen. Seit wenigen Tagen ist die Ausstellung über Bowies Schaffen geöffnet, und seitdem scheint das Museum den größten Publikumsansturm aller Zeiten zu erleben.

Benoit Jammes

© Benoit Jammes

Tonangebende Kunst: Benoit Jammes’ Tape Art

Wir sind die Generation Tape – mit selbstgemachten Mix-Tapes eroberten wir Herzen und wurden erobert. Heute verstauben jene Jugendzeitrelikte eher in der Schublade und landen auf dem Müll. Oder aber sie werden gerettet und zu Kunst gemacht!

Roberto Bernardi

© Roberto Bernardi

Fotorealismus – die Bilder von Bildern

Schon einmal ein Foto betrachtet, ohne zu wissen, dass es gar keins ist? Ist uns auch passiert – auf den ersten Blick gestochen scharfe und brillante Fotografien, auf den zweiten Blick wurde uns bewusst: Die Fotografien sind Ölgemälde, täuschend echt und zum Verwechseln ähnlich mit einem Foto. Die Strömung nennt sich Fotorealismus und hatte ihren Ursprung schon in den 60igern in Amerika.

Elisandra via posterlounge.de

© Elisandra via posterlounge.de

Starke Frauen zum Frauentag

Weltfrauentag – Zeit der Stärke der Frau zu gedenken. Auch und gerade in der Kunst spielt dies schon seit Ewigkeiten eine herausragende Rolle, denken wir nur an Frida Kahlo. Sie wurde zur Ikone und gewann durch ihren Schmerz vielleicht auch ihre Kraft. Schönen Weltfrauentag allerseits!