Schlagwort-Archive: Kunst

Mark Andrew Allen via posterlounge.de

© Mark Andrew Allen via posterlounge.de

DailyArtDesign Interview mit Mark Andrew Allen – Künstler

Nach seinem Kunststudium in Texas, New York und Kalifornien lebt und arbeitet Mark Andrew Allen in Soho, New York und kreiert mit typographischen und zeichnerischen Elementen Kunst im Retro Art – Stil. Kunst liegt bei ihm in der Familie, die Leidenschaft und das Talent dafür im Blut. DailyArtDesign hat mit ihm gesprochen.

Robert Rusin via posterlounge.de

© Robert Rusin via posterlounge.de

DailyArtDesign Interview mit Robert Rusin – Künstler

Einer der Top Künstler der UK ist Robert Rusin. Er lebt und arbeitet in Milton Keynes, England und verkauft seine Kunst in über 20 Länder weltweit. Rusin hat seine Passion zum Beruf gemacht und folgt dabei dem Neuen Retro Trend. Zu seinen Lieblingskünstlern zählt Tamara de Lemicka. DailyArtDesign hat mit ihm gesprochen.

Sabine Israel

© Sabine Israel

DailyArtDesign Interview mit Sabine Israel – Illustratorin

Ihr Steckenpferd ist die Illustration, doch auch im Bereich der Malerei konnte Sabine Israel schon einige Erfahrungen sammeln. Ihr Stil ist sowohl vom Naturalismus und als auch von der Abstraktion geprägt. Das „Glatte“ und „Aufgeräumte“, so sagt die Künstlerin, gefalle ihr nicht. DailyArtDesign hat mit ihr gesprochen.

Richard Hamilton via fotopedia.com

© Richard Hamilton via fotopedia.com

10 Dinge die man über Pop Art wissen sollte

Pop Art zählt heute zu den beliebtesten Kunstrichtungen überhaupt. Einst begann sie als Rebellion gegen den abstrakten Expressionismus, den man als pompös und als zu gefühlsbetont empfand. Heute lassen sich zahlreiche Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kunst immer wieder von dieser Bewegung inspirieren. Was genau die Kunst der Pop Art ausmacht und warum sie so einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, verraten wir euch jetzt in 10 Punkten!

Gesa Sander

© Gesa Sander

Die klitzekleinen Besonderheiten in Gesa Sanders Illustrationen

Das Glück findet sich oft in den klitzekleinsten Dingen, genau in jenen, die eine Illustration so besonders machen. Und manche Illustrationen sind ganz einfach magisch und zauberhaft, wie die der Hamburgerin Gesa Sander. Aus ihren kleinen Dingen entsteht ganz Großes, große Freude, ein großes Schmunzeln oder eine große Berührtheit.

Thomas Hawk via Flickr.com

© Thomas Hawk via Flickr.com

James Charles: Mit Geld spielt man nicht? Von wegen!

Im Jahr 2010 begann der Künstler James Charles, Bilder auf Geldscheine  zu malen. Er verwandelte nach und nach immer mehr  Präsidenten auf den Dollarscheinen in Monster, Stars und Märchenfiguren. Seine Fertigkeiten und die witzige Umsetzung seiner Ideen, bringt uns sowohl zum Lächeln als auch zum Nachdenken.

The Estate of Erwin Blumenfeld (Sammlung Henry und Yorick Blumenfeld)

© The Estate of Erwin Blumenfeld (Sammlung Henry und Yorick Blumenfeld)

Erwin Blumenfeld – Modefotografie als Kunstform

Eines von Erwin Blumenfelds bekanntesten Fotografien ist sicherlich das „Rote Kreuz“, das schemenhaft verschwommen eine Frau zeigt – sie trägt einen Hut, ist schlank und erinnert dabei eher an eine Silhouette als an eine Frau. Blumenfeld war und ist berühmt für seine einzigartigen Kompostionen der Modefotografie – ein Meister des Experiments.

Katarina Niksic via Posterlounge.de

© Katarina Niksic via Posterlounge.de

Special Guest: Katarina Niksic – Meine Kunstreise

Katarina Niksic Werke zeichnen sich durch expressive Formen und Farben aus, die die Emotionen und Gedanken der Künstlerin reflektieren. Kreativität ist für sie eine Lebensnotwendigkeit. Für DailyArtDesign hat Katarina einen Gastbeitrag über ihre Erfahrungen mit der Kunst verfasst. Viel Spaß bei Lesen!