Schlagwort-Archive: London

John Robert Rowlands

© John Robert Rowlands

Kunstwerk in einer Ausstellung: David Bowie

David Bowie is… einfach nicht greifbar, er ist unbeschreiblich. Und doch versucht eine Ausstellung im Victoria & Albert Museum, London, gerade, ihn greifbar zu machen und seine vielen Gesichter zu zeigen und dahinter zu schauen. Seit wenigen Tagen ist die Ausstellung über Bowies Schaffen geöffnet, und seitdem scheint das Museum den größten Publikumsansturm aller Zeiten zu erleben.

London Museum of Transport via ikono.org

© London Museum of Transport via ikono.org

Mind the Gap, please!: Vintage-Poster-Schätze der Londoner U-Bahn

Die Londoner U-Bahn feiert 150. Geburtstag! Gestern vor genau 150 Jahren rollte der erste Zug aus einer der ersten Stationen Londons heraus. Zeit für ein Resümee der Erfolgsgeschichte und ein kleiner Tipp für eine bemerkenswerte Ausstellung über ihre Vintage-Poster-Schätze! Mind the gap, please!

flickr.com

© flickr.com

Ben Wilson – Street Art Artist und Kaugummikünstler

Aus der hartnäckig klebenden Kaugummimasse, in die man immer wieder Gefahr läuft, hineinzutreten, wird Kunst kreiert – Kunst, die haften bleibt. In London legt sich seit acht Jahren jeden Tag, von Montag bis Freitag, von 9.00 bis 17.00 Uhr der Künstler Ben Wilson auf den Asphalt und verwandelt die grauen Schandflecke in kunterbunte Motive, die alle eine eigene Geschichte und Aussage haben.

familiesummerbelle.com

© familiesummerbelle.com

Kindheitserinnerungen reloaded – der Scherenschnitt ist zurück

Die Scherenschnitte sind zurück! Filigran, kunstvoll und einfach wunderschön schmücken Sie als Kunstdruck nun Wände, bilden dabei Metropolen, wie London oder Paris ab und sind super Motive auf Shirts oder Kissen.

Captain Greenville Collins/Bridgeman Art Library via Posterlounge.de

© Captain Greenville Collins/Bridgeman Art Library via Posterlounge.de

Sehnsucht pur mit nostalgischen Reisepostern

Perfekt für einen Feiertag. Mal eben nach Paris jetten, wieder einmal London in 2 Tagen oder New York in dreien – Brückentage und lange Wochenenden eignen sich nun einmal auf das Passabelste dazu. Viele begegnen solchen Gedanken aber auch nur mit einem tiefen Seufzer- meist ist doch um diese Zeit des Jahres die Urlaubszeit vorüber.

plumpyplum.files.wordpress.com

© plumpyplum.files.wordpress.com

„Absurde“ Verliebtheit – das Design der Sian Elin Thomas

Immer wieder passiert es – wir gehen in die Stadt, auf der Suche mal nach nichts, mal nach Geschenken, mal nach Dingen, die wir nun wirklich nötig brauchen, und immer wieder passiert das Gleiche. Wir verlieben uns. Absurd, sagen die einen. So ist es, die anderen.

Sarah Morris via Posterlounge.de

© Sarah Morris via Posterlounge.de

Olympische Kunst

Momentan schaut alle Welt nach London – das olympische Fieber hat wohl alle sportlich Begeisterten erwischt, aber auch diejenigen, die Sport als Mordversuch deuten, blinzeln derzeit mit wenigstens einem Auge ins Land der Königin.Auch in der Kunst hält Olympia Einzug. Eigens anlässlich Olympia 2012 angefertigt und mit einem zeitlosen Design versehen, wurden wunderbare Grafiken verschiedener Künstler, die alle der olympischen Symbolik folgen. DailyArtDesign hat näher hingesehen.

Privatsammlung Hamburg

© Privatsammlung Hamburg

Dodo – ein Leben in den Goldenen Zwanzigern

Highheels, die an Lebensmüdigkeit erinnern, Frauen mit Bubiköpfen und Bobschnitten, ultralange Beine in auffallenden Shorts – Dodo zeigte die „Neue Frau“, emanzipiert, selbstbewusst, fast arrogant. Auch der nahezu bittere Beigeschmack von Luxus und dekadentem Feiern wird deutlich. Bilder einer Großstadt eben. Dodos Bilder sind jetzt in einer Ausstellunmg in Berlin zu sehen!