PicMonkey Collage7

Der Floral-Trend: Allround-Liebling für Wohnräume und Accessoires

Fest steht: Pflanzen in Form von Blumen und tropischen Gewächsen sind immer ein Hingucker. So kultivieren einige von uns ihre Pflänzchen in Töpfen, geben ihnen Namen und verteilen sie in der ganzen Wohnung. Ich liebe meine Pflanzen dagegen beispielsweise dort, wo ich sie nicht gießen muss: Als trendige Prints in meiner Wohnung, auf Klamotten und Accessoires. So war mein erstes Blümchenkleid Liebe auf den ersten Blick :). Aber einen grünen Daumen? Den müsste man bei mir vergeblich suchen. Vor Jahren gab es mal einen blühenden Kaktus, das war’s aber auch schon.

Michael Defreitas via Posterlounge.de

Michael Defreitas via Posterlounge.de

© Michael Defreitas via Posterlounge.de

Angelehnt an die Flower Power-Bewegung der 60er Jahre wurde der Floral-Trend auf Kleidung und in den Wohnräumen zum Symbol von Frieden, Liebe und einer neuen Naturverbundenheit. Ob Retro-Dekor oder Design-Print: Blumige Muster gelten auch heute wieder als absolut tragbar und geben der Wohnung als Tapete, Stoff oder Dekoration das gewisse Etwas. Ich für meinen Teil liebe es, einigen Zimmern durch Makroaufnahmen von Seerosen und Gräsern einen frischen Touch zu verleihen.

Falko Follert Art via Posterlounge.de

Falko Follert Art via Posterlounge.de

© Falko Follert Art via Posterlounge.de

Besonders modern wirken die neuen Tropcial Prints, also Drucke mit Palmenwedeln, exotischen Früchten und mittendrin dem ein oder anderen bunten Tropentier. Dieser Trend kommt uns gerade in knalligen Farben entgegen – Karibik-Feeling pur für zuhause, ohne weit reisen zu müssen!

Werner Lehmann via Posterlounge.de

Werner Lehmann via Posterlounge.de

© Werner Lehmann via Posterlounge.de

„Bei einem leckeren Cocktail unter Palmen liegen…das wär’s“ – ja, das scheinen uns die geblümten Kleidungsstücke, Bilder und Stoffe zu zuflüstern. Und da der letzte Strandurlaub schon viel zu lange zurückliegt oder viel zu schnell verflogen ist, versetzt uns der Hauch von tropischem Feeling in weitentfernte Tagträume.

imagewerks via Posterlounge.de

imagewerks via Posterlounge.de

© imagewerks via Posterlounge.de

Exotische Prints sind ein Blickfang, wie die Passionsblume durch ihre Farbpracht und die ungewöhnliche Form beweist. Das Gewächs unterscheidet sich je nach Art stark farblich voneinander und hat essbare Früchte, die Maracujas. Schön und lecker zugleich. Doch die Zucht einer solchen Pflanze gestaltet sich für Hobby-Gärtner schwierig. Daher ist die Dekoration mit Wandbildern und das Zubereiten der Früchte als sommerliches Dessert eine willkommene Alternative. Auch mein liebster Cocktail, der weltbekannte „Ipanema“, ist durch seinen leckeren Maracuja-Geschmack besonders bei heißen Temperaturen ein beliebtes Getränk rund um den Globus.

Alexandra Grablewski via Posterlounge.de

Alexandra Grablewski via Posterlounge.de

© Alexandra Grablewski via Posterlounge.de

Ob Couchkissen, Mustertapete, Räucherstäbchen oder Bluse: der florale Trend hat sich durchgesetzt! Möbelhäuser, Onlineshops und Modeläden bieten heutzutage alles, was das Herz begehrt. Von grafischen Ausführungen großflächiger, blumiger Illustrationen in schwarzweiß über romantische All-Over Elemente im Landhausstil bis hin zu faszinierenden Detailaufnahmen. Dabei sind die Trendfarben derzeit Pastell sowie warmes Gelb. Auch der Kontrast zwischen Schwarz und Weiß ist angesagt.

via Posterlounge.de

via Posterlounge.de

© via Posterlounge.de

Fakt ist: Blumen-Prints auf Bildern oder Tapeten im Inneneinrichtungsbereich wirken frisch, lebendig und aufregend. Sie verleihen dem Raum eine liebliche und kreative Note, ohne sich zu sehr in den Vordergrund zu drängen oder an Präsenz zu verlieren. Dabei ist es in Räumen vorteilhaft, florale Akzente zu setzen. Schließlich soll es nicht zu kitschig wirken. Muster- und Fototapeten sollten ein Eyecatcher bleiben und nicht im gesamten Raum verwendet werden. Hier bietet sich eine Wand gegenüber einem Fenster als stilvoller Akzent im Wohnraum an. Bildmotive in Form von Postern und Leinwandbildern sowie bedruckte Textilien wie Gardinen oder Kissenbezüge eignen sich hervorragend zur punktuellen Verschönerung von Räumlichkeiten. Viele Flower-Prints wirken dabei so detailgetreu, dass uns der Blumenduft förmlich in der Nase kribbelt. Frühlingsgefühle garantiert!

Daggi M. via Posterlounge.de

Daggi M. via Posterlounge.de

© Daggi M. via Posterlounge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *